Florenz, Dezember 2019

Registrieren Sie sich noch heute!

header-ornament-white

WETTBEWERBSREGELN für den

Internationaler Wettbewerb um den Titel
„BESTER FRANCHISE-NEHMER DER D-A-CH Region“
(Deutschland, Österreich und die Schweiz)

  • Jedes Franchise-Unternehmen kann sich einschreiben und bis zu fünf Franchise-Nehmer nach eigenem Ermessen als Kandidaten nominieren.
  • Für die Teilnahme am Wettbewerb senden Sie bitte einfach ein formloses Email an dieter.martius@syncon.at mit dem Betreff
    „Bester Franchise-Nehmer der Welt“ – wir nehmen teil!
    Sie finden das Nominierungsformular auch direkt auf www.syncon.at.
    Dann erhalten Sie den Link zu Ihrem Nominierungsformular auf der www.syncon.at.
  • Die Gebühren für die Nominierung sind in dem Nominierungsformular angeführt.
  • Nominierte Franchise-Nehmer müssen mindestens zwei Jahre vor der Einschreibung aktiv gewesen sein.
  • Der Franchise-Geber reicht das ausgefüllte Nominierungsformular direkt an die Syncon International Franchise Consultants dieter.martius@syncon.at ein. Der Antrag wird zur Zulassung an einen Schiedsrichter weiterleitet.
  • Sowohl Franchise-Geber als auch nominierte Franchise-Nehmer dürfen nach Annahme der Nominierung das MFV-Logo in ihren Marketingunterlagen verwenden und kommunizieren, dass sie für den „Besten Franchise-Nehmer der Welt“ nominiert sind.
  • Franchise-Unternehmen müssen das Nominierungsformular des Kandidaten bis spätestens 31. Juli 2019 einsenden, so dass es von einem der Schiedsrichter geprüft und als Nominierung zugelassen werden kann.
  • Nach Zulassung erhält der einreichende Franchise-Geber die Rechnung von der Syncon.
  • Nach Überweisung des Rechnungsbetrages wird der Link zum Download des individuellen Fragebogens an den nominierten Kandidaten und der Marketing-Tools freigeschaltet.
  • Die nominierten Franchise-Nehmer füllen den Fragbogen online direkt aus.
  • Falsche Angaben führen automatisch zur Disqualifikation der Kandidaten ohne vorherige Ankündigung. Verspätete Einreichungen können im Ermessen des MFV und den Schiedsrichtern verworfen und als nichtig angesehen werden.
  • Jeder ausgefüllte Fragebogen wird an einem Schiedsrichter weitergeleitet, von diesem überprüft und er bestimmt seinen Favoriten unter den Einreichungen, die er erhalten hat.
  • Der Schiedsrichter wird seine Favoriten den anderen Schiedsrichtern vorschlagen.
  • Der Schiedsrichter darf nicht noch einmal für seinen Kandidaten stimmen.
  • Alle D-A-CH Richter treffen ihre Auswahl gemeinsam und können auch jeden Finalisten persönlich interviewen.
  • „Der beste Franchise-Nehmer der D-A-CH Region“ wird auf der Internationalen FRANCHISEEXPO 2019 in Frankfurt präsentiert.
  • Der D-A-CH-Sieger und eine weitere Person seiner Wahl und ein Vertreter des Franchise-Gebers werden zur großen MFV Abschlussveranstaltung in Florenz / Italien eingeladen. Alle Kosten wie Flug, Verpflegung und Hotelzimmer für den zweitägigen Aufenthalt werden übernommen. Es werden Franchise-Nehmer und -Geber aller teilnehmenden Länder vertreten sein.

Internationaler Wettbewerb um den Titel
„BEST FRANCHISEE OF THE WORLD“

  • Der internationale Wettbewerb findet in Florenz, Italien am 12. Dezember statt.
  • Am ersten Tag wird der Gewinner jedes Landes / jeder Region von Schiedsrichtern der anderen Sieger befragt werden (Übersetzer werden bei Bedarf zur Verfügung gestellt werden).
  • Kein Schiedsrichter darf einen Kandidaten seines eigenen Landes wählen.
  • Nachdem alle Bewerber interviewt wurden, geben die Schiedsrichter die drei Finalisten bekannt.
  • Am zweiten Tag findet ein Galadinner mit der Verleihung des Awards „Best Franchisee oft he world“ statt.

COPYRIGHT © 2019 BEST FRANCHISEE OF THE WORLD

mfv-logo-small
comexposium-logo-small