Florenz, Dezember 2019

Registrieren sie sich noch heute!

header-ornament-white

WETTBEWERBSREGELN

D-A-CH-Wettbewerb
für Deutschland, Schweiz und Österreich

  • Jedes Franchise-Unternehmen kann sich einschreiben und bis fünf Franchise-Nehmer nach eigenem Ermessen nominieren.
  • Nominierte Franchise-Nehmer müssen mindestens zwei Jahre vor der Einschreibung aktiv gewesen sein.
  • Franchise-Unternehmen müssen das Antragsformular des Kandidaten bis spätestens 31. Juli 2019 einsenden, so dass es von einem der Schiedsrichter geprüft und als Nominierung zugelassen werden kann. Verspätete Einreichungen können im Ermessen des MFV und den Schiedsrichtern verworfen und als ungültig und nichtig angesehen werden.
  • Jede ungenaue oder falsche Angabe führt automatisch zur Disqualifikation der Kandidaten ohne vorherige Ankündigung.
  • Nach der Zulassung der Nominierung ist es möglich und empfehlenswert, dass BFW Logo in allen Marketing-Materialien zu platzieren und damit kund zu tun, dass ein oder mehrere ihrer Franchise-Nehmer nominiert sind um „Bester Franchise-Nehmer der Welt“ zu werden. Die Vorlagen und Muster werden dann zugesandt.
  • Jede gültige Nominierung wird von einem Schiedsrichter überprüft und er bestimmt seinen Gewinner unter den Einreichungen, die er oder sie erhalten hat.
  • Der Schiedsrichter wird seine Gewinner den anderen Schiedsrichtern weiterleiten. Er darf nicht noch einmal für seinen Kandidaten stimmen.
  • Alle D-A-CH Richter treffen ihre Auswahl gemeinsam und können auch jeden Finalisten persönlich interviewen.
  • Die Top-Nominierten und der Gewinner für die D-A-CH-Region werden auf der Internationalen FRANCHISEEXPO 2019 in Frankfurt bekannt gegeben.
  • Der D-A-CH-Sieger und eine weitere Person seiner Wahl und zwei Mitglieder des Franchise-Unternehmens werden zur großen Abschlussveranstaltung in Florenz / Italien eingeladen, alle Kosten wie Flug, Verpflegung und Hotelzimmer für den zweitägigen Aufenthalt werden übernommen.

Internationaler Wettbewerb um den Titel
„BEST FRANCHISEE OF THE WORLD“

  • Der internationale Wettbewerb findet in Florenz, Italien am 12. Dezember statt.
  • Am ersten Tag wird der Gewinner jedes Landes / jeder Region von Schiedsrichtern der anderen Sieger befragt werden (Übersetzer werden bei Bedarf zur Verfügung gestellt werden).
  • Kein Schiedsrichter darf einen Kandidaten seines eigenen Landes wählen.
  • Nachdem alle Bewerber interviewt wurden, geben die Schiedsrichter die drei Finalisten bekannt.
  • Am zweiten Tag wird es ein Gala-Dinner, wobei „The Best Franchisee of the World“ verkündet und geehrt wird.

COPYRIGHT © 2019 BEST FRANCHISEE OF THE WORLD

mfv-logo-small
comexposium-logo-small